Jasmina

Hey, schön dass Du bei uns vorbeischaust!

Wir sind ein kleines Familienunternehmen, das sich in den letzten fünf Jahren auf Versüßen von Hochzeiten und Events spezialisiert hat. Unseren romantischen, blumigen Hochzeitstorten und leckerer, handgemachter Patisserie kann wirklich (fast) niemand widerstehen.

Angefangen hat unsere Geschichte Ende 2011 mit einem kleinen Tortengeschäft, mittlerweile befinden sich unsere Gewerbeküche sowie das Tortenstudio glücklicherweise in den eigenen vier Wänden.

Die treibende Kraft hinter den Kulissen und die Seele von Naschwerk & Co. bin ich, die Jasmina.

Als ich als Diplom-Juristin der Liebe wegen in 2003 aus Kroatien nach Deutschland umgezogen bin, war es für mich nicht so einfach in meinem gelernten Beruf Fuß zu fassen. Da ich schon immer eine kreative Ader in mir verspürt habe – und als Mädchen eigentlich Floristin werden wollte – und nachdem ich mich mit dem „Cake Bug“ infiziert hatte, habe ich den Schritt gewagt, es mit einem Torten-Geschäft zu versuchen. Der Weg zur Selbständigkeit war nicht einfach, erst kamen alle bürokratischen Hürden und dann die Anspannung, der Erfolgsdruck und schlaflose Nächte. In den ersten Monaten und Jahren habe ich extrem viel Zeit und Energie in den Aufbau unseres Unternehmens gesteckt. Jetzt bin ich aber überglücklich, dass ich diesen Schritt gewagt habe, da es mittlerweile mein absoluter Traumberuf – sogar noch mehr: meine Berufung – geworden ist.

 

Seit 2011 habe ich schon mehrere hundert Hochzeiten begleiten und erleben dürfen, was mich immer wieder aufs Neue total glücklich macht. Die allermeisten „meiner“ Brautpaare treffe ich vor der Hochzeit in meinem Studio und gemeinsam schmieden wir die besten Pläne für die schönste Hochzeitstorte, den tollsten Desserttisch und den perfekten Ablauf „DES“ Tages.

Durch verschiedenste Aufträge und manchmal auch durch pures Glück hatte ich die Möglichkeit, viele lieben Menschen aus der Hochzeitsbranche kennen und schätzen zu lernen und gemeinsam mit ihnen viele Herzensprojekte umzusetzen. Dabei sind tolle Inspirationen, Editorials und Bildergeschichten entstanden, die in vielen Zeitschriften (Marry Mag, Sei Inspiriert, Braut) und verschiedenen Blogs, deutschlandweit und international, veröffentlicht wurden. Auch viele Events für namenhafte Unternehmen (Luisa Cerano, Adenauer & Co., Breuninger, Windsor, Weingut Eissler, Adler am Schloss, Benz Catering, Rauschenberger, um einige zu nennen) habe ich schon betreuen dürfen.

Im Jahr 2016 hatte ich auch eine tolle Möglichkeit bekommen, mich als Buchautorin zu versuchen und durfte für den Frech Verlag ein Motiv-Cupcakes Buch schreiben. In dieses Projekt habe ich viel Können und Wissen investiert und bin auf das Ergebnis mächtig stolz.

Um immer auf dem neuesten Stand in der Torten-Welt zu bleiben, besuche ich regelmäßig Workshops renommierter Cake Designer aus der ganzen Welt. So habe ich im vergangenen Jahr Workshops bei Peggy Porschen (Zuckerblumen), Tracy Jones („Cotton und Crumbs“ – Vintage Torte Intensiv Workshop), Miso Bakes (Blumen und Torten mit Buttercreme) und Stevi Auble (Hey there Cupcake – Modern Wedding Cake) besucht. Interessanterweise haben auch all diese Damen andere Berufe „gelernt“, um irgendwann bei Torten zu landen :)

Meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit meiner Familie, im Sommer oft mit einem Fahrradausflug oder im Freibad. Ich arbeite auch gerne im Garten oder besuche den Wochenmarkt (ihr findet mich beim Käsestand!). Natürlich sind auch bummeln und Kaffeeklatsch mit meinen Freundinnen enorm wichtig für mich ;) Urlaub verbringen wir regelmäßig in unserem Heimatland Kroatien, aber auch auf Städtereisen. Nach Rom, Belgrad und Budapest sind unsere Ziele für 2017 Wien und London J

Ich liebe die Natur und die nachhaltige Lebensweise. Das setze ich auch in meinem Beruf gerne um. Zum Beispiel verwende ich zum Großteil für die Tortendekoration Blumen aus unserem eigenen Garten – in Bio Qualität. Beeren und Früchte für meine Torten werden ausschließlich im Nachbarort beim Erdbeerbauern gekauft – oft fahre ich mit Fahrrad dahin :)

Mein Mann und meine zwei Kinder sind meine größten Unterstützer, Helfer und Testpersonen ;) . Vor allem für die Kinder ist es immer wieder eine tolle Erfahrung, zu sehen was ihre Mama mit den eigenen Händen gefertigt hat – Samstag ist immer große Tortenschau in der Backstube. Sie kriegen wirklich alles hautnah mit – das finde ich wirklich wunderschön. Unsere Tochter möchte momentan sogar „Tortenbäckerin“ werden, wenn sie groß ist ;) .

Ihr plant auch eine Hochzeit oder ein Event? Ich freue mich, von Euch zu hören:

info@naschwerkundco.de

 

 

Fotos diese Seite: Rebecca Conte Hochzeitsfotografie

Imagevideo: Weddingpilots